Die Schweizer Berghilfe und die Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete vergeben jedes Jahr den „Prix Montagne“. Dabei werden wirtschaftlich erfolgreiche Projekte und Unternehmen aus den Berggebieten ausgezeichnet, welche einen Beitrag zur Wertschöpfung, zur Beschäftigung oder zur ökonomischer Vielfalt leisten.

Peregrine produzierte sechs Kurzreportagen über die nominierten Projekte des Prix Montagne 2018.