Von Freuden und Herausforderungen fernab der Städte (2017)

Wohnen und arbeiten in den Bergregionen bringen wirtschaftliche, soziale und individuelle Herausforderungen mit sich. Werden diese zu gross, sehen sich die Menschen oft gezwungen, in urbanere Gebiete zu ziehen.

„Zu Hause am Berg“ erzählt die Geschichte des Einmannbetriebes von Christian Näf auf der Göscheneralp, der Familie Wyrsch vom Landwirtschafts- und Seilbahnbetrieb Diegisbalm und von den Jungunternehmern Pascal Naef und Christoph Wiler, welche seit kurzem ihren eigenen Bäckerbetrieb in Romoos führen. Die Personen geben persönliche Einblicke in das Leben und den Alltag vor Ort.